Kontakt
Zahnmedizin Alte Post Sattler & Jäkel

Über eine gute Ausbildung verfügen fast alle Zahnärzte. Warum das allein in der Regel nicht ausreicht...

Wir erstellen für Sie ein individuelles Behandlungskonzept, das genau auf Ihre Bedürfnisse passt. Denn unser Ziel ist es, Sie so zu behandeln, wie wir als Patient auch behandelt werden wollen.

Frisches Fachwissen von der Uni – in der Zahnmedizin reicht das leider nicht ganz aus, um Patienten so zu behandeln, wie wir es uns vorstellen.

Zwar ist das Zahnmedizinstudium an deutschen Universitäten sehr anspruchsvoll und umfangreich. Der Schwerpunkt liegt allerdings weniger auf der Problemlösungskompetenz, als auf dem Erwerb von Wissen. Die Erhaltungstherapie und die Vermittlung von praktischen Kenntnissen in der Implantologie kommen ebenfalls vielfach zu kurz.

Diese Fachkompetenzen haben wir während vieler Fortbildungen, Vorträgen, Konferenzen und durch unsere tägliche Arbeit erworben. Natürlich ruhen wir uns nicht auf unserem Wissen aus!

Technik und Wissenschaft entwickeln sich in der Zahnmedizin ständig weiter. Wir bleiben neugierig und verfolgen den Fortschritt.

Unser Know-How ist anerkannt: So gibt Dr. Sattler M.Sc. als Referent seine Kenntnisse und Erfahrungen insbesondere in der Implantologie, Funktionsanalyse und Grunddiagnostik an zahnärztliche Kollegen weiter.

Hier können Sie mehr über unsere Qualifikationen nachlesen.

Im Unterschied zu anderen medizinischen Teilbereichen genügen nur wenige zahnmedizinische Studien höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen. Für die meisten Themen, z. B. die Verwendung unterschiedlicher Füllmaterialien, liegen lediglich Erfahrungswerte von Fachleuten vor.

Dies hängt mit der Komplexität der zahnmedizinischen Erkrankungen zusammen: Jeder Fall ist anders und muss individuell betrachtet werden.

Um das passende Vorgehen oder die Therapie auszuwählen, sind für einen Zahnmediziner seine praktischen Erfahrungen daher ausgesprochen wichtig. Dazu kommt: Zahnmedizin ist in großen Teilen anspruchsvolle handwerkliche Feinarbeit, die natürlich umso besser gelingt, je geübter und erfahrener man ist.

Um ein guter Zahnarzt zu sein, bedarf es mehr als nur einer hohe Qualifikation und langjährigen Erfahrungen. Um die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten zu erkennen und zu erfüllen, sind folgende Eigenschaften notwendig:

  • die Freude an der Arbeit mit Menschen,
  • die Begabung, sich auf unterschiedliche Charaktere einstellen zu können, z. B. zu erkennen, welcher Patient ängstlich ist und behutsam durch die Behandlung begleitet werden möchte und welcher ausführliche Informationen über seine Erkrankung und Behandlung bevorzugt
  • und nicht zuletzt der Wille, sein Möglichstes zu tun, um die passende Lösung für das zahnmedizinische Problem genau dieses Patienten zu finden.

Für uns sind sie selbstverständlich.

Möglicherweise werden Sie daher bei uns einiges anders und positiver erleben, als Sie es bisher gewohnt waren. Probieren Sie es aus, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Dr. Reinhard Sattler M. Sc., Carsten Jäkel & Franziska Oggel

Erfahrung